Datenschutzerklärung

 

Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten / Speicherung Ihrer Daten in unserem Newsletter

 

Die Fairsicherungsladen Bochum GmbH verpflichtet sich, die Privatsphäre aller Personen zu schützen, die ihre Daten über die Homepage angeben. Grundlage hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen, wie Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Informations- und Kommunikationsdienstegesetz (IuKDG). Die von Ihnen erhaltenen Daten werden gespeichert. Sie können jedoch jederzeit Ihre Daten löschen lassen, in dem Sie eine Aufforderung per E-Mail senden an: info@pflegefamilien-fairsicherung.de

 

 

Mit der Angabe Ihrer Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter oder wichtige Informationen per E-Mail erhalten. Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr länger erhalten möchten, senden Sie eine E-Mail an: info@pflegefamilien-fairsicherung.de

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

 

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung ist uns sehr wichtig. Seien Sie daher versichert, dass die von Ihnen auf unseren Webseiten mitgeteilten personenbezogenen Daten von uns nur zur Abwicklung Ihrer Anfragen und nicht für andere Zwecke verarbeitet oder genutzt werden. Eine Weitergabe Ihrer Angaben an Dritte findet nicht statt.

 

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

 

Es werden personenbezogene Daten nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig, zum Beispiel im Zuge einer Kontaktanfrage oder einer Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Bei der Registrierung für personalisierte Dienste werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung und zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Zur reibungslosen Verarbeitung Ihrer Anfrage bzw. Ihres Antrages und für eventuell erforderliche Nachfragen und Reklamationen benötigen wir einige Pflichtangaben zu Ihrer Person und zum Ziel der Kontaktaufnahme.

 

 

Anonyme Datenerhebung und Nutzungsprofile

 

Grundsätzlich können Sie unsere Webseiten besuchen ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Ermittelbar ist nur der Name Ihres Providers, die Webseite, von der aus Sie zu unseren Webseiten gelangt sind und die einzelnen Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei völlig anonym, personalisierte Nutzungsprofile werden nicht erstellt. Ihr Navigieren auf unseren Webseiten wird ausschließlich in anonymisierter Form erfasst, ohne dass ein Rückschluss auf Sie möglich ist.

 

 

Datenverarbeitung außerhalb Deutschlands

 

Nutzung oder Export der Daten in Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.

 

 

Protokollierung für anonyme Statistiken (interner commBLUE Bereich)

 

Es werden folgende Nutzungsdaten innerhalb des commBLUE Mitgliederbereiches generell erfasst: Daten zum Zeitpunkt der Nutzung, die Nutzerkennung, die IP Adresse sowie der aufgerufene Inhalt. Diese Nutzungsdaten werden über das Ende des Nutzungsvorgangs hinaus gespeichert und verwendet. Dies geschieht einzig zum Zwecke statistischer Auswertungen und erfolgt in der Regel in pseudonymisierter bzw. anonymisierter Form, sodass keine Rückschlüsse auf die einzelne Person möglich sind. Die Daten werden für die Erstellung einer jährlichen Übersicht für die Dauer eines Jahres gespeichert.

 

 

Webanalysedienst – Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website – einschließlich Ihrer IP-Adresse – wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 

Anfahrtsbeschreibung

 

Durch Eingabe einer Anschrift können Sie sich den Weg zu uns berechnen lassen. Die Daten werden an den Serviceanbieter google übermittelt und dort berechnet. Wir haben keinen Einblick in die eingegebenen Adressdaten.

 

 

Widerrufsrecht zur Datennutzung

 

Sie haben jederzeit das Recht, Widerspruch gegen die Nutzung Ihrer Daten einzulegen. Bitte setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung, um das Ändern oder das Löschen Ihrer Daten zu veranlassen.

 

 

Externe Links

 

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offenkundig erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Da es sich um Webseiten anderer Anbieter handelt, haben keinerlei Einfluss auf deren Inhalte. Dort gilt diese Datenschutzerklärung dementsprechend nicht.

 

 

Auskunftserteilung

 

Wenn Sie sich über die Daten, die bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten gespeichert werden, informieren möchten, wenden Sie sich an datenschutz@fairbo.de.